im Büro Paleo Salat vegetarisch zu Abend zu Mittag

Raita mit Gurken, Tomaten & Chilipesto

16/04/2020

Für 2 Personen als Hauptspeise / 4 Personen als Vorspeise
Zubereitungsdauer: 15 Minuten

Zutaten:

  • 1/2 Salatgurke
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 4 EL griechisches Joghurt
  • 1/4 Zwiebel
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 EL Pinienkerne
  • 2 grüne Chilis
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL gehackte, frische Minze
  • 2 EL gehackter, frischer Koriander
  • 2 EL gehacktes, frisches Basilikum
  • 2 TL Kreuzkümmel-Samen
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  1. Für das Pesto die 2 Knoblauchzehen schälen & pressen. Die Chilis entkernen und dann gemeinsam mit 2 EL Koriander fein hacken.
  2. Knoblauch, Koriander, Pinienkerne, Chilis, Olivenöl, Saft von 1/2 Zitrone und etwas Salz im Mörser zu einem groben Pesto verarbeiten. Wenn man keinen Mörser hat, kann man auch einfach alles ganz klein hacken und vermischen. Oder einen Blender/Pürierstab verwenden.
  3. In einer größeren Schüssel das Joghurt mit etwas Zitronensaft, gehackter Minze, 1 TL Kreuzkümmelsamen und etwas Salz & Pfeffer vermischen.
  4. Tomaten, Zwiebel und Gurke klein würfelig schneiden und unter das Joghurt mischen. Mit Salz und ev. etwas mehr Zitronensaft abschmecken.
  5. Den Salat auf einem schönen flachen Teller anrichten, mit dem Pesto beträufeln. Mit gehacktem Basilikum und 1 TL Kreuzkümmelsamen bestreuen.
  6. Mit frischem Weißbrot oder selbstgemachtem Naan servieren.

Herrlich dazu passt übrigens dieser Salat aus Wassermelone, Grapefruit, Granatapfel & Feta!

Vielleicht interessiert Dich auch

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

*