Paleo Salat vegan vegetarisch zu Abend zu Mittag

Sommerlicher Erbsensalat mit Radieschen & Kräutern

23/04/2020

Für 2 Personen
Zubereitungsdauer: 10 Minuten

Zutaten:

  • 1 kleine Salatgurke
  • 150 g Tiefkühl-Erbsen
  • 1 Handvoll Radieschen (ca. 6 Stück)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1/2 Bund Minze
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Schale von 1/4 Zitrone
  • 1 kleines Stück Ingwer (ca. 1×2 cm)
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  1. Gurke, Frühlingszwiebel und Radieschen klein schneiden.
  2. Kräuter grob hacken.
  3. Erbsen mit etwas warmen Wasser auftauen und in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  4. Für die Marinade den Ingwer schälen und ganz klein schneiden und dann in einem Mörser zu einer groben „Paste“ verarbeiten.
  5. Ingwerpaste in einem Glas mit etwas Olivenöl, Zitronensaft, Abrieb von der Zitronenschale zu einer feinen Marinade vermengen.
  6. Den Salat (Erbsen, Frühlingszwiebel, Radieschen, Gurke & Kräuter) in einer Salatschüssel vermengen und marinieren.
  7. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Herrlich auch in Kombination mit unserem heiß beliebten Blätterteig mit Harissa & Cheddar, köstlichem Bohnen-Hummus mit Harissa und dem rauchigen Paprika-Dip mit Joghurt & Thymian.

Vielleicht interessiert Dich auch

2 Kommentare

  • Antworten Blätterteig mit Harissa, Cheddar & Kümmel - whenannacooks 23/04/2020 at 5:56 pm

    […] auch in Kombination mit unserem frischen Sommersalat aus Erbsen, Radieschen & Kräutern, köstlichem Bohnen-Hummus mit Harissa und dem rauchigen Paprika-Dip mit Joghurt & […]

  • Antworten Bohnen-Hummus mit Harissa - whenannacooks 23/04/2020 at 6:00 pm

    […] in Kombination mit unserem heiß beliebten Blätterteig mit Harissa & Cheddar, dem herrlich frischen Sommersalat aus Erbsen, Radieschen & Kräutern & dem rauchigen Paprika-Dip mit Joghurt & […]

  • Hinterlasse eine Antwort

    *