im Büro Pasta vegetarisch zu Abend zu Mittag

Zitronen-Petersilie-Pasta

06/06/2017

Für 2 Personen
Zubereitungsdauer: 20 min

    

Nach 3 Monaten voller verplanter Wochenenden, Abenden und Feiertagen stand letzte Woch ein komplett unverplanter und im Kalender komisch leerer Freitag Abend am Programm. Und es war herrlich! Ein Abend auf der Terrasse mit viel gutem Aperol Spritz, Abendsonne, neuem Bikini, langen und schon längst ausständigen Telefonaten mit Freunden, meiner neuen Lieblingsserie (Broadchurch) und dieser kleinen Schlagobers-Kohlehydrate-Sünde!

Der nächste freie Abend ist im Kalender schon dick und fett eingetragen – und diese Pasta wird 100%ig wieder eine tragende Rolle spielen :)

Hier nun also auch für euch und eure wohlverdienten Feierabende: das Rezept für herrlich cremige Zitronen-Pasta mit Petersilie & Chili!

Zutaten:

  • 350 g Pasta
  • 250 ml Schlagobers
  • 1/2 Zitrone
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 kleine frische rote Chilischote (getrocknete Chiliflocken gehen aber auch)
  • Salz & Pfeffer
  • frisch geriebener Parmesan (nach Belieben)

Zubereitung:

  1. Die Pasta bissfest kochen.
  2. Währenddessen die Knoblauchzehen fein hacken.
  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch glasig anbraten.
  4. Das Schlagobers zugeben und einmal aufkochen lassen. Dann auf mittlere Hitze reduzieren und köcheln lassen.
  5. Chilischote fein hacken, Petersilie grob hacken und Zitrone auspressen.
  6. Die Sauce nun mit Chili, Zitrone, Salz & Pfeffer würzen und abschmecken.
  7. Am Schluss die gehackte Petersilie und die fertig gekochten, abgetropften Nudeln beigeben. Alles gut vermengen und mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

Vielleicht interessiert Dich auch

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

*