Fancy Pasta zu Abend zu Mittag

Risotto mit Spargel & Pancetta

05/05/2020

Für 4 Personen
Zubereitungsdauer: 40 Minuten

Zutaten:

  • 400 g Risottoreis
  • 100 g Pancetta
  • 1 Bund Spargel (grün)
  • 2 Stangen Stangensellerie
  • 1 Bund Basilikum, grob gehackt
  • 70 g Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 ml Weißwein
  • 1 l Gemüsebrühe / Hühnerbrühe
  • 1 große, weiße Zwiebel
  • 130 g Parmesan, frisch gerieben
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zwiebel hacken. Pancetta in kleine Streifen oder Würfel schneiden.
  2. Selleriestangen in 1cm-dicke Stücke schneiden. Den Spargel waschen und in 3 cm lange Stücke schneiden.
  3. Brühe in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen.
  4. 2 EL Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne oder einem großen beschichteten Topf erhitzen.
  5. Zwiebel, Pancetta und Sellerie darin 2 Minuten glasig anbraten. Reis beigeben und 1-2 Minuten weiterbraten. Mit Weißwein ablöschen und Hitze auf 3/4 Stärke reduzieren.
  6. Sobald der Reis den gesamten Wein aufgesaugt hat, nach und nach einen Schöpfer Brühe beigeben – immer dann, wenn das Risotto die Brühe aufgesaugt hat. Dabei ständig rühren.
  7. Nach ca. 15 Minuten den Spargel beigeben und das Risotto im selben Modus unter ständigem Rühren bissfest kochen.
  8. Sobald der Reis weich aber noch leicht bissfest ist den geriebenen Parmesan und die Butter unterrühren. Eventuell mit etwas Salz abschmecken (wird nicht notwendig sein).
  9. Auf schönen Tellern anrichten, mit Basilikum dekorieren und heiß servieren.

Vielleicht interessiert Dich auch

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

*