aufs Brot immer wieder essen Paleo Pasta vegetarisch Video

Klassisches Basilikumpesto

06/10/2017

Für 2 kleine Gläser
Zubereitungsdauer:
10 min

Und schon wieder ein Pesto! Diesmal der alte Klassiker mit Parmesan, Pinienkernen & viel frischem Basilikum. Für alle Pesto-LiebhaberInnen gibt es hier die ganze Bandbreite meiner Pesto-Rezepte.

Die genauen Arbeitsschritte für dieses Rezept findet ihr auch im Video ganz unten!

Zutaten:

  • viel frischer Basilikum (ca. 300 g)
  • 5–10 Knoblauchzehen
  • 3–5 EL geriebener Parmesan
  • 50–100 g geröstete Pinienkerne
  • viel gutes, hochqualitatives Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Parmesan reiben, das Basilikum von seinen Stängeln lösen und mit dem Bärlauch grob hacken.
  2. Den Knoblauch fein hacken.
  3. Nun das Basilikum, den Bärlauch, den Parmesan, die Pinienkerne und den Knoblauch in einer Küchenmaschine oder mit einem Handmixer zu einer feinen Masse verarbeiten.
  4. Nun mit viel Olivenöl aufgießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut durchmischen.
  5. Das Pesto in luftdichte Gläser füllen und mit Olivenöl bedecken. Kühl und dunkel gelagert hält das Pesto so mindestens ein Jahr.

Vielleicht interessiert Dich auch

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

*