im Büro Pasta Rezepte Salat vegetarisch zu Abend zu Mittag zum Frühstück

Orzo-Kichererbsen-Salat

03/02/2017

Für 2 Personen
Zubereitungsdauer: 20 Minuten

In letzter Zeit versuche ich meine Ausgaben für Lebensmittel wieder ein bisschen zu reduzieren. Gerade Mittags im Büro ist hier ein Thema: die Parlamentskantine geht prinzipiell einfach gar nicht, rund ums Parlament gibt’s nicht wirklich interessante Mittagslokale mit günstigem aber gesundem Angebot und das ewige Sushi-Bestellen geht ganz schön ins Geld. Aus diesem Grund bereite ich mein Mittagessen nun schon zuhause vor und nehme es in einem gut verschließbaren Glas oder meiner neuen Lunchbox mit ins Büro. Dieser Orzo-Salat mit Kichererbsen ist dabei nur eine von vielen Ideen. Daher tagge ich von nun an alle Office-Lunch-Rezepte mit „im Büro“.

Ich verwende für meinen „Office Lunch“ entweder diese Gläser von IKEA oder diese super-praktische Lunch Box von EcoLunchbox.

Zutaten:

  • 150 g Orzo Pasta
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 3 Stangen Stangensellerie
  • 1 rote Zwiebel oder Schalotte
  • 2 Handvoll Rucola
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • eine Handvoll frischer Minze
  • Olivenöl
  • 2 TL Honig
  • 1 EL Weißweinessig
  • Salz & Pfeffer

  

Zubereitung:

  1. Die Pasta bissfest kochen, dann kalt abschrecken und durch ein Sieb abtropfen lassen.
  2. Kichererbsen mit etwas Wasser durch ein Sieb spülen und mit den Nudeln vermischen.
  3. Sellerie und Rucola grob hacken, Zwiebel und Minze fein hacken und alles mit der Pasta und den Kichererbsen vermengen.
  4. Aus Zitrone, Honig, Olivenöl, Essig, Salz & Pfeffer eine Marinade machen und den Salat damit marinieren.
  5. Mit Salz & Pfeffer abschmecken und servieren.

Vielleicht interessiert Dich auch

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

*