Fancy Fisch Paleo zu Abend

Simples Lachsforellen-Carpaccio

10/07/2019

Für 2 Personen
Zubereitungsdauer: 5 Minuten

Dieses Carpaccio wirkt jetzt auf den ersten Blick vielleicht nur so semi-einladend ist aber der absolute Hammer! Im Sommer die ideale und super-schnelle Vorspeiße. Mit hoch qualitativem Olivenöl und feinen Salzflocken noch besser. Dazu ein eisgekühlter Cava oder Malvasier!

Zutaten:

  • 200 g frisches Lachsforellenfilet (mit Haut, ohne Gräten)
  • ca. 4 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • Salzflocken
  • Weißbrot

Zubereitung:

  1. Fischfilet mit der Haut nach unten auf ein Schneidebrett legen.
  2. Mit einem scharfen Messer feine, dünne Streifen bis zur Haut schneiden (die Haut wird nicht mitgegessen!).
  3. Fischcarpaccio auf schöne Teller auflegen.
  4. Mit Olivenöl, Zitronensaft und Salzflocken marinieren und mit frischem Weißbrot servieren.

Vielleicht interessiert Dich auch

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

*