im Büro immer wieder essen Paleo vegetarisch zu Abend zu Mittag zum Löffeln

Paprikasuppe

07/02/2017

Für 4 Personen
Zubereitungsdauer: 30 Minuten

 

Zutaten:

  • 4 rote Paprika
  • 4 Schalotten oder 2 Zwiebel (weiß)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 ml Schlagobers
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • Gemüse- oder Hühnerbrühe (ca. 1 Liter)
  • 150 ml Weißwein
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zwiebel/Schalotten und Knoblauch hacken.
  2. Olivenöl in einem großen Suppentopf heiß werden lassen und Zwiebel/Schalotten & Knoblauch auf mittlerer Hitze langsam braten.
  3. Währenddessen Paprika in kleine Stücke schneiden.
  4. Paprika auch in den Topf geben und ebenso anbraten (etwa 4 Minuten).
  5. Mit Weißwein ablöschen und verkochen lassen.
  6. Tomatenmark, Chili und Kreuzkümel einrühren, gut vermengen und nun alles mit der Brühe aufgießen und etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  7. Nun das Schlagobers beigeben und alles mit Salz & Pfeffer würzen.
  8. Suppe mit einem Stabmixer pürieren, abschmecken und heiß servieren oder heiß in Marmeladegläser abfüllen (im Kühlschrank mindestens 3 Monate haltbar).

Vielleicht interessiert Dich auch

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

*