Paleo Salat vegan vegetarisch zu Abend zu Mittag

einfacher Lieblingssalat

26/06/2016

Für 4 Personen
Zubereitungsdauer: 10 min

C0049.00_04_38_22.Standbild018

Zutaten

  • 300 g gemischter grüner Salat (Rucola, Blattsalat, Babyspinat, Brunnenkresse, etc.)
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Kürbiskerne
  • 1 EL Pinienkerne
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 2 EL Quitten Gelee von Unverschwendet (oder ähnliches)
  • 1 TL Salatkräuter (nach Belieben)
  • Salz & Pfeffer

C0008.00_02_25_30.Standbild004

C0008.00_02_28_30.Standbild005

Zubereitung

  1. Die Salatblätter waschen, gut abtropfen lassen und in einer großen Salatschüssel mit den Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen und Pinienkernen vermischen.
  2. Das Dressing am besten in einem leeren Marmeladeglas anrühren. Dafür einfach Olivenöl, Essig, Quitten Gelee, Salatkräuter, Salz & Pfeffer gut vermengen und ordentlich durchschütteln.
  3. Das Dressing über den Salat träufeln, kurz durchmischen und sofort servieren.
  4. Passt herrlich zu Thymian-Brathuhn & selbstgemachten Fritten.

C0049.00_03_44_13.Standbild016 C0049.00_04_27_02.Standbild017

Vielleicht interessiert Dich auch

2 Kommentare

  • Antworten Brathuhn auf Zwiebelbett - whenannacooks 26/06/2016 at 7:47 pm

    […] Salat und selbstgemachten Fritten […]

  • Antworten Chili Fritten - whenannacooks 11/07/2016 at 1:33 pm

    […] Heiß servieren. Passt gut zu Brathuhn & einfachem Salat. […]

  • Hinterlasse eine Antwort

    *