auf die Hand gebacken Süßes vegetarisch zu Abend zu Mittag zum Frühstück

Sommerliche Tartes

26/06/2016

Für 6 Personen
Zubereitungsdauer: 40 min

Tartes3 Tartes2Tartes4

Zutaten:

  • 1 Blätterteig
  • 150 g geriebene Mandeln
  • 15o g Zucker
  • 150 g Butter
  • Schale von 1 Zitrone
  • 3 Marillen
  • 2 Nektarinen
  • eine Handvoll Erdbeeren
  • Staubzucker

Tartes5 Tartes6

Zubereitung:

  1. Den Blätterteig ausrollen und in 6 gleichgroße Quadrate schneiden.
  2. Das Backrohr auf 160° vorheizen.
  3. Jedes Teig-Quadrat in eine kleine Tarteform legen und gut in die Ränder drücken.
  4. Geriebene Mandeln, Zucker & Zitronenschale in einer Schüssel vermengen und je 2 EL davon in die Tartes füllen.
  5. Die Tartes nun mit dem Obst belegen.
  6. Butter in einem kleinen Topf schmelzen und je 1-2 EL davon auf die Tartes träufeln.
  7. Jede Tarte mit noch etwas Zucker bestreuen und im Backrohr etwa 30 Minuten backen bis der Teig goldbraun ist.
  8. Auskühlen lassen, mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Tartes8 Tartes9


Serves: 6
Preparation time: 40 min

 

Ingredients:

  • 1 puff pastry
  • 150 g grated almonds
  • 15o g sugar
  • 150 g butter
  • lemon zest from one lemon
  • 3 apricots
  • 2 peaches
  • one handful strawberries
  • confectioners sugar

 

Preparation:

  1. Roll out the puff pastry and cut it into 6 same sized squares.
  2. Preheat the oven to 160°.
  3. Place each dough square into a small tarte tin.
  4. Combine almonds, sugar & lemon zest in a medium-sized bowl and fill each tarte with 2 tbsp of this mixtures.
  5. Now top it with the fruits.
  6. Melt butter in a small pot and drizzle a little bit of it over each tarte.
  7. Sprinkle with a little bit of sugar and bake for about 30 minutes until the dough gets golden brown.
  8. Let cool down to room temperature, sprinkle with confectioners sugar and serve.

Vielleicht interessiert Dich auch

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

*