auf die Hand Paleo vegetarisch zu Abend zu Mittag

Halloumi-Spieße mit Melanzani & Salbei

08/05/2020

Für 2 Personen/10 Spieße
Zubereitungsdauer: 40 Minuten

Zutaten:

  • 250 g Halloumi
  • 1 Melanzani
  • 4 Tomaten oder 10 Cocktailtomaten
  • 20 Salbeiblätter (ca. 1/2 Bund)
  • 2 Frühlingszwiebel
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Chiliflocken
  • 10 Holzspieße

Wir servieren diese Spieße mit Zhoug. Pesto würde aber auch gut dazu passen – oder eine einfache Joghurt-Sauce aus griechischem Joghurt, gepresster Knoblauchzehe, Zitronensaft, Salz & Olivenöl.

Zhoug:

  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Wasser
  • 1/2 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 2 scharfe, grüne Chilischoten (frisch)
  • eine Prise gemahlener Kardamom
  • eine Prise Zucker
  • eine Prise Salz
  • eine Prise Gewürznelken, gemahlen

Petersilie, Chilischoten & Koriander hacken. Knoblauchzehe pressen. Gemeinsam mit allen anderen Zutaten mit einem Pürierstab zu einer groben Paste verarbeiten.

So sehen die Spieße aus bevor sie ins Rohr kommen – Melanzani & Halloumi wird vorgegrillt/vorgebraten, damit die Melanzani schön weich und der Halloumi schön knusprig ist:

Zubereitung:

  1. Backrohr auf 200° vorheizen.
  2. Melanzani der Länge nach halbieren und dann in große Stücke schneiden (ca. 3×3 cm).
  3. Ein Backblech mit Backpapier belegen, die Auberginenstücke darauf verteilen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Im Rohr etwa 15 Minuten vorbacken.
  4. Währenddessen den Halloumi in 10 gleich große Stücke schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Halloumi darin auf beiden Seiten kurz anbraten bis er schön hellbraun ist.
  5. Tomaten und Frühlingszwiebel in jeweils 10 gleich große schneiden.
  6. Auberginen nun aus dem Backrohr nehmen. Die Hitze auf 180° reduzieren.
  7. 10 Spieße aus jeweils 1 Stück Halloumi, Melanzani, Tomate, Frühlingszwiebel und je 2 Salbeiblättern machen. Nebeneinander aufs Backpapier legen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und im Backrohr weitere 10 Minuten grillen bis die Tomaten & Melanzani schön weich aber nicht zu dunkel sind.
  8. Mit frischem Salat, frischem Weißbrot und eventuell einem Dip wie Zhoug, Pesto oder Joghurtsauce servieren.

Vielleicht interessiert Dich auch

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

*